WILLKOMMEN!

HOTTINGEN – UNSER ENGAGEMENT

 

Im Vorstand des Quartiervereins Hottingen arbeiten drei Frauen und vier Männer ehrenamtlich dafür, dass:

  • Die Interessen des Quartiers bei Bauvorhaben der Stadt mit einbezogen werden
  • Die Informationen zwischen Stadt und Quartier fliessen
  • Veranstaltungen im Quartier stattfinden und damit Begegnungen möglich werden.

Informationen zum Quartier

Nothilfe für Selbständige und Kleinstunternehmen
Die Stadt Zürich bietet nun die Möglichkeit, bei der Stadt Nothilfe zu beantragen. Alle Einzelheiten sowie das Antragsformular finden sich unter diesem Link www.stadt-zuerich.ch/ku-nothilfe. Die Anträge können (vorerst) bis zum 13. April 2020 eingereicht werden.

Corona Solidarität füs Quartier
Damit es Risikogruppen weiterhin möglich ist enge Kontakte zu vermeiden, bieten freiwillige Helfer an, alltägliche Enkäufe oder Postgänge umsonst für Sie zu erledigen. Folgende helfer*innen sind für Sie da:

Henrik Maag
Laura Sarbacher
Hannah Maag
Mini Konzelmann
Aileen Hally
Anouk Sarbacher

Kontakt under der Nummer: 077 520 52 40

Coronavirus: Angebotsanpassung bei denVerkehrsbetrieben Zürich
Communiqué der VBZ

Aufenthaltsqualität und Nutzung von öffentlichen Räumen in der Stadt Zürich:
Bericht des Tiefbauamtes, auch zum Römerhof.

Lexikoneintrag zu Hottingen:
Wikipedia

Die Chronik Hottingen, eine umfangreiche, illustrierte Darstellung des Quartiers und seiner Geschichte, kann in der Buchhandlung am Hottingerplatz erworben werden.

WOLLEN AUCH SIE DAS LEBEN IN HOTTINGEN AKTIV MITGESTALTEN?

Kontakt zum Quartierverein für Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe oder im Vorstand oder Antrag auf Mitgliedschaft finden Sie hier