Rad- und Para-Cycling-Strassen-WM 2024

Der Kanton und die Stadt Zürich haben gemeinsam mit dem Lokalen Organisationskomitee Zürich 2024 sowie dem ZVV und den VBZ die Planungen für die Verkehrsorganisation während der Rad- und Para-Cycling-Strassen-WM Zürich 2024 weiter ergänzt und präzisiert. Vom 21. bis 29. September 2024 muss für Reisen in und um Zürich mehr Zeit eingerechnet werden.

Die Medienmitteilung, die das LOK, der Kanton und die Stadt Zürich heute veröffentlicht haben, finden Sie hier: zurich2024.com/verkehrsorganisation-weitere markus.inauen@post.ch-details-und-plaene-verfuegbar/

Nützliche Links

 

Verkehrslenkungsmassnahmen «ITSCHNACH» Forchautostrasse A52:

Während der Strassenrennen vom 25. bis 29. September 2024 ist die Stadt Zürich für den motorisierten Individualverkehr von Osten her nur via Forchautostrasse A52 erreichbar. Für die vereinfachte Zufahrt wird eine Zufahrtsbewilligung benötigt. Bitte lesen Sie die Anweisungen auf der Website vor dem Ausfüllen des Antragsformulars gut durch.

 

Beste Grüsse

Nadja Häberli
Kommunikationsbeauftragte/Stv. L KD

Stadt Zürich
Dienstabteilung Verkehr
D +41 44 411 88 07